Die Maus

Kleidermotte

(Tineola biselliella)

Biologie
Die Kleidermotte ist 4- 9 mm lang. Vorderflügel gelb bis goldgelb, glänzend, Hinterflügel heller. Spannweite 14 mm. Weibchen legt 100- 200 Eier einzeln an Stoffen ab. Raupen schlüpfen nach ca. 14 Tagen. Entwicklungsdauer bis zum Schmetterling bei Zimmertemperatur ca. 3 Monate.

Schaden
Die meist schmutzig gelbweißen Raupen der Kleidermotte verursachen Lochfraß und Kahlstellen an Wollstoffen, Pelzen, Teppichen u.a.

Die Maus

Lebensmittelmotte

(Ephestia kuehniella)

Biologie
Flügelspannweite des Falters 22 mm. Vorderflügel bleigrau mit gezackten dunklen Querbändern. Hinterflügel einfarbig., heller. Ca. 200 Eier. Rötliche, grünliche oder weiße, bis 20 mm lange Raupen sitzen oft in Gespinströhrchen.

Schaden
Raupen fressen, verschmutzten und verspinnen Mehlprodukte, Backwaren, Körner, Dörrobst.